Information des LFV Hessen vom 20. Januar 2017

Logo LFV HessenHessische Verkaufsstättenrichtlinie eingeführt

Der FA VB/G informiert, dass das Wirtschaftsministerium im Staatsanzeiger 52/2016 S. 1696 (siehe Anlage) die aktuelle Hessische Verkaufsstättenrichtlinie vom 05. Dezember 2016 veröffentlicht hat. Die Richtlinie gilt für Verkaufsstätten, deren Verkaufsräume und Ladenstraßen einschließlich ihrer Bauteile eine Flächen von insgesamt mehr als 2.000 m² haben und regelt brandschutztechnische Anforderungen.
Weiterlesen ...

 

Presseinformation vom 19. Januar 2017

DFV HelmDFV-Fortbildung zu Krisenbewältigung in Terrorlagen

7. Bundesfachkongress am 18. Mai 2017 in Berlin: Technik, Ausbildung, Taktik

Berlin – „Die Feuerwehr besteht aus Mannschaft und Gerät“ – dieser Grundsatz begegnet Feuerwehrangehörigen von der Grundausbildung bis in die Führungslehre. Der 7. Bundesfachkongress des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) bietet am Donnerstag, 18. Mai 2017, in vier Modulen spannende Vorträge zu unterschiedlichen Aspekten dieses Grundsatzes.
Weiterlesen ...

 

Presseinformation vom 17. Januar 2017

DFV HelmWeiterhin kein Busführerschein für Feuerwehr nötig

DFV erwirkt Ausnahme der Fahrerlaubnis-Verordnung für C1-Führerschein

Berlin – Es ist nur ein kleiner Absatz, doch es ist ein großer Erfolg der Lobbyarbeit des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV): Die elfte Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung beinhaltet eine Ausnahmeregelung, nach der ein Führerschein der Klassen C1, C1E, C und CE auch weiterhin ohne einen zusätzlich erworbenen Busführerschein für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr mit einer zulässigen Gesamtmasse zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen gilt.
Weiterlesen ...

 

Hessentag 2017Hessentag 2017 in Rüsselsheim

Den Hessentag gibt es bereits seit dem Jahr 1961. Er wurde von dem damaligen Ministerpräsidenten Georg August Zinn ins Leben gerufen. Die ursprüngliche Idee war, Zuwanderern, besonders Heimatvertriebenen, das Bundesland Hessen in seiner Vielfalt näher zu bringen und um ihnen ein Gefühl von Heimat zu vermitteln. In den Anfängen stand besonders die Pflege des Brauchtums im Vordergrund.
Weiterlesen ...