Feuerlöschtrainer

Der Kreisfeuerwehrverband Rheingau besitzt einen Feuerlöschtrainer der Fa. KriBa.

Umfangreiche Szenarien im sicheren Umgang mit Handfeuerlöschern mit bis zu 12 Brandsimulationen können mit dem TÜV-geprüften KriBa-Feuerlöschtrainer trainiert werden.


Aufgrund vielfältiger Beschädigungen bzw Verschmutzungen am Feuerlöschtrainer sehen wir uns gezwungen, ab 10.04.2017 die Ausleihbedingungen zu ändern:

Mitgliedsvereine und -feuerwehren können diesen Feuerlöschtrainer beim KFV Rheingau kostenlos ausleihen. Für alle anderen wird eine Ausleihgebühr von 250,00 Euro plus 150,00 Euro Kaution erhoben. Ausleihgebühr und Kaution müssen in bar bei Abholung bezahlt werden. Sollte der Feuerlöschtrainer defekt oder verschmutzt zurückgegeben werden, müssen die Reparatur- bzw Reinigunskosten in volle Höhe übernommen werden. Eine Rechnung über die Ausleihgebühr kann vom Kreisfeuerwehrverband Rheingau (nicht vom Gerätewart der Stadt Eltville!) ausgestellt werden. Reparatur- bzw Reinigungsarbeiten werden von der Herstellerfirma / Beauftragte Firma des Herstellers des Feuerlöschtrainers ausgeführt und separat in Rechnung gestellt.

Versicherungstechnisch sind Fettexplosionen mit diesem Feuerlöschtrainertyp nicht mehr erlaubt!

Ausleihbedingungen:

  • Der Feuerlöschtrainer ist in 65343 Eltville am Rhein im Feuerwehrstützpunkt Eltville in der Erbacher Str. 11, 65343 Eltville am Rhein stationiert. Er muss dort abgeholt und zurückgebracht werden. Wegen des hohen Eigengewichts wird ein Fahrzeug mit Ladebordwand empfohlen.
  • Inbetriebnahme und Betrieb ist nur unterwiesenen Personen auf diesem Löschtrainertyp erlaubt. Diese Person übernimmt die Haftung für alle Schäden, auch gegenüber unbeteiligten Personen!
  • Die unterwiesene Person hat sich selbst über den sicheren, sauberen  und ordnungsgemäßen Umfang des Feuerlöschtrainers zu vergewissern und muss dies bei Ausleihe kontrollieren und dem Gerätewart der Stadt Eltville mittels Unterschrift bestätigen.
  • Eine Weitergabe / Ausleihe über / an Dritte ist untersagt.
  • Die notwendige Unterweisung kann beim KFV Rheingau erworben werden.
  • Ausleihe, Unterweisung und Reservierung ist nur über den Gerätewart des Feuerwehrstützpunktes möglich! Bitte benutzen Sie ausschließlich folgende Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.