Hessische Landesfeuerwehrschule

 

 

 

Informationen zum Lehrgangsbetrieb an der HLFS

Hessen / Kassel - Die aktuellen Infektionszahlen lassen es auch weiterhin nicht zu, dass die Hessische Landesfeuerwehrschule zu einem regulären Schulbetrieb zurückkehren kann ...

Informationen zum Lehrgangsbetrieb an der Hessischen Landesfeuerwehrschule für die Zeit vom 01.03. bis zum 31.03.2021

Somit muss ich Ihnen leider erneut mitteilen, dass die bestehenden Einschränkungen des Lehrgangsbetriebes der Hessischen Landesfeuerwehrschule an den Standorten Kassel und Marburg-Cappel zunächst bis Ende März 2021 grundsätzlich weitergeführt werden müssen.

Lediglich die am 16.10.2020 abgebrochenen Lehrgänge (F-IV 19/2020 und F/B/K-GABC-Einsatz 07/2020, jeweils geplant vom 12. bis zum 23.10.2020) werden im März weitergeführt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch relativ zeitnah die Lehrgänge beenden können. Sie werden individuell über die Fortführung der Lehrgänge informiert.

Alle weiteren Präsenzveranstaltungen für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren finden bis auf Weiteres nicht statt. Ausgenommen sind Online-Seminare (F-VI (online), F/B-Fü B-Sem. (online)) sowie Lehrgänge für das hauptamtliche Personal (B-IV, B-III, F/B-Lst (Lernfeld 2), WF-Ausbildung (Lernfeld 2)).

Eine Lernwelt zur Nutzung von e-Learning in der Kreisausbildung wird demnächst zur Verfügung gestellt.

Aktuelle Informationen können Sie auch auf der Homepage der Hessischen Landesfeuerwehrschule entnehmen.

Quelle: Hessische Landesfeuerwehrschule