Logo Landesfeuerwehrverband HessenLandesfeuerwehrverband Hessen sucht einen Medienreferenten

Hessen - Ende April 2017 scheidet der langjährige Medienreferent des Landesfeuerwehrverbandes Hessen (LFV) altersbedingt aus. Hierfür sucht der LFV eine Nachfolgerin/einen Nachfolger. Anbei die aktuelle Tätigkeitsbeschreibung, an der sich evtl. Interessentinnen und Interessenten orientieren können.

  • Bearbeiten von Presseanfragen (telefonisch, E-Mail-Anfragen etc.) und Tagesgeschäft
  • Erstellen von redaktionellen Beiträgen (Fachzeitschriften, DFV-Jahrbuch u.ä.)
  • Erstellen/Mitarbeit von/bei Printmedien, Flyer, Broschüren, Leitfäden, Aufklebern
  • Redaktion LFV-Info-Dienst (2 x jähr|ich)
  • Redaktion Feuerwehr-News (seit 2012, anlassbezogen)
  • Redaktion Feuerwehr-TV/ (12 x jährlich)
  • Redaktion FLORIAN HESSEN (seit 09/84, ca. 6 x jährlich)
  • Jury SPARDA Feuerwehrpreis
  • Betreuung LFV-FA Öffentlichkeitsarbeit (als Präsidiumsmitglied)
  • Unterstützung/Mitarbeit bei der Pflege/Weiterentwicklung der LFV-Homepage
  • Mitarbeit an Feuerwehr-lmagekampagnen, wie z.B. "Heat makes heart beat” (1998), "Freiwillig, stark, fair ...", ”Alle brauchen die Feuerwehr ...”
  • Begleitung/Unterstützung von Messen, INTERSCHUTZ, Deutscher Feuerwehrtag, Hessentag
  • Referate, Info-/Schulungsveranstaltungen, Kontaktpflege zu "Untergliederungen", Verwaltungen und Behörden
  • Gremienarbeit (Präsidium, Fachbeirat DFV, Projekte)
  • Teilnahme an Verbandsterminen
  • Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung des LFV, "Feuerwehr als Marke"
  • Einbindung der sozialen Medien (web 2.0) und Vernetzung

Interessenten können Sie an unseren Vorsitzendendes NFV Norbert Fischer wenden.