DFV - Pressedienst

 

 

 

Presseinformation vom 01. August 2017

Delegierte von DFV und DJF tagen gemeinsam

Versammlung in Deutschen Jugendfeuerwehrtag in Falkensee eingebunden

Berlin / Falkensee – Es ist ein Novum: Erstmals tagen die Delegierten des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) in einer gemeinsamen Versammlung. Die diesjährige Delegiertenversammlung findet im Rahmen des Deutschen Jugendfeuerwehrtags im brandenburgischen Falkensee statt. Unter dem Motto „Unsere Welt ist bunt! Feuerwehr vereint!“ entscheiden 170 Delegierte des DFV und 185 Delegierte der DJF über die Geschicke des Verbandes.

Die Delegiertenversammlung findet statt am Samstag, 9. September 2017, ab 11.00 Uhr im der Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee. Zuvor gibt es erstmals einen Interreligiösen Gottesdienst, der ab 9.00 Uhr verschiedene Perspektiven der Vielfalt bietet. Abends lädt der Landesfeuerwehrverband Brandenburg die Delegierten zum Brandenburgabend.

Der 21. Deutsche Jugendfeuerwehrtag findet vom 7. bis 10. September statt. Schirmherr ist Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier. Neben der gemeinsamen Delegiertenversammlung stehen der „We are CreActive“-Wettbewerb, eine Aktionsmeile in der Innenstadt, ein Stadtfest sowie die Deutsche Meisterschaft im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr auf dem Programm. Weitere Informationen stehen unter www.jugendfeuerwehr.de online.

Der Deutsche Feuerwehrverband dankt der Daimler AG sowie der Telekom Deutschland GmbH für die freundliche Unterstützung.

Hinweis für die Presse: Wir bitten um formlose Akkreditierung für die Delegiertenversammlung bis Montag, 4. September 2017, 16.00 Uhr, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Pressekontakt:
Silvia Darmstädter
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutscher Feuerwehrverband e.V.
Reinhardtstraße 25
10117 Berlin
Telefon (030) 28 88 48 8-23
Telefax (030) 28 88 48 8-09
Internet www.feuerwehrverband.de
Twitter @FeuerwehrDFV
Facebook www.facebook.de/112willkommen
Alle DFV-Presseinformationen finden Sie unter www.feuerwehrverband.de/presse.